Vers 37 mein erstes interview

By | 12 April 2017

Heut bin ich ca. zur Mittagsstunde ganz aufgeregt und voller Erwatung schnell auf das Funkhaus Europa Gelände ganz allein hingeeilt, ohne Begleitung.

Zum Anlass der Bigup Tage wollte man mich genauer befrage’. Ach, was hatte ich die ganze Nacht – Fieberträume mir die wildesten Fragen ausgedacht.

Nun durch eintausend Gänge ich geeilt , kam ich im Studio an.

Eine freundliche Dame empfing mich, brachte mich zu Herrn Aslanidis, einem Mann.

Ach, das Interview war köstlich man gab mir Tee, steckte mich prompt mit guter Laune an und so amüsierten wir uns vergnüglich.